Phineo wirkt! Siegel 2019

Seit Ende 2019 trägt unser Arbeitsbereich „Empowerment und Gemeinwesenarbeit“ das „Wirkt-Siegel“ von Phineo, für ein nachweislich wirksames gesellschaftliches Engagement.

Speziell mit unserem Empowerment-Ansatz in der Arbeit mit nicht-rechten Jugendgruppen, wurde uns nun – nach dem Arbeitsbereich der Mobilen Beratung – zum zweite Mal das Wirk-Siegel verliehen. Die erneut erfolgreich bestandene Wirksamkeitsprüfung ist eine Anerkennung unserer langjährigen Arbeit für eine starke Zivilgesellschaft, zur Unterstützung nichtrechter, menschenrechtsorientierter Jugendlicher und gegen rechte, demokratiefeindliche Strukturen. Das motoviert uns auch künftig in unserer Unterstützung von oft marginalisierten und ausgegrenzten Gruppen nicht nachzulassen und sie weiter zu begleiten.

Phineo ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Es vergibt das Wirkt-Siegel ausschließlich an gemeinnützige Organisationen, die es in einem ausführlichen Analyseverfahren geprüft hat. Basis für dieses Verfahren bilden Kriterien wie

  • Ziele und Zielgruppen
  • Ansatz und Konzept
  • Qualitätsentwicklung
  • Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit und weitere

Sämtliche Kriterien und weitere Informationen können unter https://www.phineo.org eingesehen werden.

, , ,

Ähnliche Beiträge

Theater Projekt

Filmdoku zum Theaterprojekt

“Wie Hexen eben sind… Kinder spielen anders sein” ist der Titel unseres Theaterprojektes, welches wir 2015 mit Kindern mit und ohne Flucht- und Migrationshintergrund umgesetzt haben. Während des Prozesses, also…
Mobiles Jugendkulturbüro

Mobiles Jugendkulturbüro

Dort wo es vielfältige, demokratische und subkulturelle Angebote für Jugendliche gibt, haben es rechtsextreme Strukturen schwerer, Nachwuchs zu rekrutieren. Deshalb ist es in ländlichen Regionen Sachsens außerhalb der drei großen…
Menü