Medien in der Corona-Pandemie – Thema im Twitter Space

Wie umgehen mit dem Vorwurf von Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit?

Wann: Do, 03.03.2022 ab 20.30 Uhr
Wo: auf Twitter @KBSachsen

Medien in der Corona-Pandemie – wie gravierend ist das Problem #FalseBalance? Gibt es „besorgte Leser_innen“, auf die in Redaktionen zu viel Rücksicht genommen wird? Sollten „Querdenker_innen“ in den Talkshows der Fernsehens auftreten? Wie umgehen mit dem Vorwurf von Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit? Welche Rolle spielen die Medien der Verschwörungsideolog_innen?

Darüber werden wir am 3. März ab 20.30 Uhr bei unserem Twitter Space @KBSachsen diskutieren: mit den Autor_innen Stephan Anpalagan, Ine Dippmann, Meredith Haaf, Michael Kraske, Matthias Meisner, Jana Merkel und Alexander Roth. Es moderiert Heike Kleffner.

, , ,

Ähnliche Beiträge

Menü