Twitter Space: Rechtsextreme in Sicherheitsbehörden

Wie groß ist die gesellschaftliche Bedrohung durch Rechtsextreme in den Sicherheitsbehörden? Netzwerke vs. Einzelfälle?

Wann: Fr, 13.05.2022 ab 11:30 Uhr
Wo: auf Twitter @KBSachsen

Twitter Space 13.05.2022

Der Twitterspace „Rechtsextreme in den Sicherheitsbehörden: Netzwerke oder Einzelfälle und die Konsequenzen? Eine kritische Bestandsaufnahme und Kommentierung des aktuellen Lagebilds 2022 des Bundesinnenministeriums und Bundesamtes für Verfassungsschutz durch Wissenschaft und Praxis: Freitag, 13.5.2022 ab 11:30Uhr.

Speaker*innen:

  • Rechtsanwältin Kristin Pietrzyk, u.a. Nebenklagevertreterin im NSU2.0-Prozess
  • Rechtsanwältin Angela Furmaniak, u.a. Nebenklagevertreterin von Betroffenen von Polizeigewalt in Baden-Württemberg
  • Christina Schmidt, investigative Journalistin (DIE ZEIT)
  • Prof. Tobias Singelnstein, Goethe-Universität Frankfurt am Main und Co-Autor des Buchs „Polizei: Feind, Helfer, Staatsgewalt“ (2022)
  • Matthias Meisner, Journalist und Mitherausgeber u.a. des Sammelbands „Extreme Sicherheit“
  • Heiko Klare, Bundesverband Mobile Beratung

Moderation:
Heike Kleffner, freie Journalistin und Mitherausgeberin u.a. des Sammelbands „Extreme Sicherheit“

.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.
Menü