Stellenausschreibung: Mitarbeiterin in der Fachstelle Jugendhilfe – Demokratiewerte in der Migrationsgesellschaft

Das Kulturbüro Sachsen e.V. und seine drei Mobilen Beratungsteams beraten seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung und der Entwicklung von Strategien zur Demokratieentwicklung in sächsischen Städten und Gemeinden. Seit 2015 berät die Fachstelle Jugendhilfe – Demokratiewerte in der Migrationsgesellschaft im Bereich von Kinder-und Jugendhilfe die (sozial-)pädagogischen Fachkräfte aus Kitas, Hort sowie Kinder-und Jugendarbeit im Themenfeld Demokratie und Migration.

Für die Beratung und Qualifizierung von öffentlichen und freien Trägern von Kindertagesstätten/Jugendhilfe/offene Jugendarbeit auf regionaler und örtlicher Ebene suchen wir ab Januar 2019 eine Mitarbeiterin für 30 Wochenstunden, um das Team zu verstärken.

Eine ausführliche Stellenausschreibung und ein Bewerbungsfragebogen stehen hier zum Download bereit:
Stellenausschreibung (.pdf, 77 KB)
Bewerbungsfragebogen (.doc, 15 KB)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format (max. 5 MB), mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und dem ausgefüllten Bewerbungsfragebogen bis zum 30.11.2018 per E-Mail an: melanie.wehner[ät]kulturbuero-sachsen.de. Es werden nur digitale Bewerbungen akzeptiert.

People of Color, Migrant_innen und Menschen mit Handicap werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Eine Einarbeitungsphase ist vorgesehen. Menschen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, wird in den ersten Monaten ein Mentoring zur Verfügung stehen. Ausländische Abschlüsse, die nachweislich mit den formulierten Erwartungen vergleichbar sind, werden akzeptiert. Da wir in gemischtgeschlechtlichen Teams arbeiten, suchen wir mit dieser Ausschreibung eine Mitarbeiterin.

Für Rückfragen steht Ihnen Michael Nattke, Fachreferent Kulturbüro Sachsen e.V. per Mail unter michael.nattke[ät]kulturbuero-sachsen.de oder telefonisch unter 0351/563 555 39 zur Verfügung. Anfang Dezember 2018 erfahren Sie, ob Sie zu einem Vorstellungsgespräch am 07.12.2018 eingeladen werden.

, ,

Ähnliche Beiträge

Cover Sachsen rechts unten 2019

Sachsen rechts unten 2019

In den letzten Jahren hat sich die extreme Rechte in Sachsen neu formiert. In der aktuellen Ausgabe der Jahrespublikation „Sachsen rechts unten“ des Kulturbüro Sachsen e.V., die am 29.03.2019 veröffentlicht…
Cover "Sachsen rechts unten" 20202

Sachsen rechts unten 2020

Neue Publikation zu Kommunalparlamenten Am 08. Mai 2020 erscheint die Publikation „Sachsen rechts unten 2020“ zur qualitativen Verfasstheit der extremen Rechten im Bundesland. Es ist die sechste Ausgabe der Jahrespublikation…
Cover Broschüre "Unter den Teppisch gekehrt"

Broschüre zu NSU-Unterstützerumfeld in Sachsen veröffentlicht

Das Kulturbüro Sachsen e.V. hat am 20.10.2017 die 50-seitige Broschüre „Unter den Teppich gekehrt. Das Unterstützungsnetzwerk des NSU in Sachsen“ veröffentlicht. In einer aufwendigen Recherchearbeit wurden die Dokumente der Untersuchungsausschüsse,…
Menü