Qualität unserer Mobilen Beratung erneut erfolgreich zertifiziert

Beratungsarbeit des Kulturbüro Sachsen e.V. erhält KQB Qualitätstestat

Der Arbeitsbereich Mobile Beratung des Kulturbüro Sachsen e.V. wurde im Rahmen eines Qualitätsentwicklungs-Prozesses nach KQB (Kundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen) erfolgreich re-testiert. Die Qualität der Mobilen Beratung wurde damit extern begutachtet und zertifiziert.

Übergabe KQB Qualitätstestat an unseren Arbeitsbereich, Mobile Beratung - 2024. Motiv: Mitarbeitende halten Zertifikat in der Hand.

Warum lassen wir unsere Arbeit extern begutachten?

Ein gutes Qualitätsmanagement ist wichtig für Organisationen, da es ihnen hilft, so zu arbeiten, dass die Arbeit einerseits wirksam ist und die Zufriedenheit derjenigen, für welche diese Arbeit gemacht wird, kontinuierlich verbessert werden kann. Wir unterstützen und begleiten diejenigen in Sachsen, die sich für demokratische Werte, Vielfalt und Rechtsstaatlichkeit engagieren wollen. Durch klare Prozesse, Standards und vereinbarte Kontrollmechanismen können wir unsere Arbeit in diesem Bereich optimieren. Dabei sind wir auf die Unterstützung unabhängiger, externer Gutachter*innen angewiesen, die unsere Beratung analysieren, mit uns reflektieren und evaluieren.

Bereits im Jahr 2020 hatte das Kulturbüro den Qualitätsentwicklungsprozess mit externer Prüfung erfolgreich abgeschlossen und war regulär bis 2024 KQB-Zertifikatsträger.

Was ist KQB?

Hinter KQB (Kundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen) steht ein 18monatiger Prozess der Qualitätsentwicklung nach bundesweit anerkannten Standards. Während des Qualitätsentwicklungsprozesses hat die Mobile Beratung des Kulturbüro Sachsen in elf unterschiedlichen Qualitätsbereichen die eigenen Maßnahmen und Methoden der Arbeit sowie deren Ergebnisse eingeschätzt und reflektiert. Unabhängige Gutachter*innen haben die Beratungsarbeit anschließend in einem umfangreichen Gutachten kommentiert, in Vor-Ort-Visitationen geprüft und bewertet. Die Testierungsstelle Conflex [Link: https://www.conflex-qualitaet.de/] hat mit anerkannten Gutachter*innen diesen Prozess begleitet, geprüft und umfangreich bewertet. In einem Abschlussworkshop wurden strategische Entwicklungsziele für die kommenden Jahre vereinbart.

Was ist das Ergebnis?

Die Erfüllung von umfangreichen Qualitätsstandards unserer Beratungsarbeit wurde von unabhängigen Gutachter*innen festgestellt, in einer Visitation überprüft und in einem Abschlussworkshop positiv bewertet.

KQB Qualitätstestat unseres Arbeitsbereichs Mobile Beratung - erneut ausgestellt 2024


Die Mobile Beratung des Kulturbüro Sachsen e.V. darf nach dieser erfolgreichen Re-Testierung bis Mai 2028 das KQB-Logo führen und ist Teil des KQB-Netzwerkes.Die Beratungsarbeit im Kulturbüro Sachsen e.V. folgt damit bundesweit anerkannten Qualitätsstandards. Mobile Beratung für Demokratieentwicklung und gegen Rechtsextremismus in Sachsen ist damit auch weiterhin in geprüfter und extern zertifizierter Qualität möglich.

Beratung, Demokratie, Demokratische Zivilgesellschaft, Kulturbüro, Rechtsextremismus, Sachsen, Zertifikat

Ähnliche Beiträge

Banner zum Workshop "Unvorteilhaft! Demokratie offenbart Problemzonen in der Krise." am 6.12.in Dresden.

Workshop: Unvorteilhaft!

Demokratie offenbart Problemzonen in der Krise.
6.12.2022 | 17:00–20:00 Uhr
im AZ-Conni in Dresden
Anmeldung: bis zum 02.12.2022

Wir feiern 20 Jahre Kulturbüro Sachsen e.V.

Am 1.7.2001 nahmen wir mit 3 Beratungsteams unsere Arbeit auf. Unser Ziel: Die sächsische Zivilgesellschaft gegen rechte Strukturen und Aktivitäten stärken! Zwei Jahrzehnte später können wir auf zahllose Beratungserfolge, tolle…