News Update 19

Unser aktuelles News Update steht zum Download bereit.

mit dem Start der Sommerferien in Sachsen haben wir unser aktuelles News Update fertig gestellt. Wir freuen uns, dass wir Ihnen und euch wieder viele Ausschnitte aus unserer Arbeit im Bundesland vorstellen und näherbringen können.

Banner News Update 19, Motiv: Giebelseite eines Hauses


Dieses News Update ist vor den Kommunal- und Europawahlen entstanden. Die Ergebnisse dieser Wahlen konnten wir somit noch nicht berücksichtigen.

Im Zuge dieser Wahlen müssen wir feststellen, dass mehr als 30 Prozent der Wahlberechtigten in Sachsen einer Partei ihre Stimme gegeben haben, die von den Sicherheitsbehörden im Land als „gesichert rechtsextreme Bestrebung“ eingestuft wird. Dies ist für uns ein Grund zur Sorge.

In unserer Gesellschaft ist mit Sicherheit nicht alles gut. Wir haben viele reale Probleme, es wurden Fehler gemacht und wir stehen vor vielen großen Herausforderungen. Nichtsdestotrotz bietet die freiheitliche Demokratie, in der wir leben, verschiedene Möglichkeiten, dass wir daran etwas ändern können. Wir werden daher auch weiterhin für eine demokratische Gesellschaft streiten.

Viele stellen sich jetzt die Frage: Waren die vielen Demokratie-Demonstrationen und das Engagement für demokratische Werte seit Anfang des Jahres völlig umsonst?
Wir sagen: Nichts davon war umsonst. Diejenigen, die bisher unsichtbar geblieben sind, sind vielerorts sichtbar geworden. Es waren diejenigen auf der Straße, die das Erstarken des Rechtsextremismus als bedrohlich für ihre eigene Lebenswirklichkeit oder die Lebenswirklichkeit ihrer Kinder, Nachbar*innen oder Freund*innen empfinden. Es wurden Menschen gestärkt, die nun wissen, dass sie mit ihrer Sorge um die Demokratie und um das friedliche Zusammenleben in dieser Gesellschaft nicht allein sind.

Aber mit Demonstrationen allein retten wir nicht die Demokratie. Und mit Demonstrationen allein lösen wir auch nicht die vielfältigen Probleme, die wir ja tatsächlich haben. Die Arbeit für eine offene und vielfältige Gesellschaft ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Und alle, die schon einmal einen Marathon gelaufen sind, wissen, dass es zwischendurch richtig weh tut und sich überhaupt nicht gut anfühlt. Wichtig ist es dann, das Ziel im Auge zu behalten und kontinuierlich weiterzumachen.

Unser nächstes News Update erscheint nach den Landtagswahlen in Sachsen und wir können heute schon sagen, dass wir auch danach noch nicht am Ziel sein werden.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit mit hoffentlich ein paar erholsamen Tagen!

AFD, Antisemitismus, Demokratie, Rassismus, Rechtsextremismus, Sachsen

Ähnliche Beiträge

Sachsen rechts unten 2021

Neue Publikation zu rechten Orten in Sachsen:
Die Broschüre kann ab heute kostenfrei gegen Rückporto bei uns bestellt werden.