Mobile Berater*in (w/d) in Zwickau gesucht

Der Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen. Es gibt bisher Regionalbüros in Leipzig (für Nordwestsachsen), in Chemnitz (für Südwestsachsen) und in Dresden (für die Region Mitte-Ost).

Ab Sommer 2020 sollen zwei neue Teams in Görlitz und Zwickau aufgebaut werden. Für die Beratungsstelle mit Bürostandort in Zwickau suchen wir frühestens zum 1. Juli 2020 eine neue Mitarbeiter*in. Aus fachlichen Gründen arbeiten wir in gemischtgeschlechtlichen Teams und suchen daher mit dieser Stellenausschreibung eine Kolleg*in (w/d).

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Beantwortung des Bewerbungsfragebogens und Zeugnissen bis zum 14. Juni 2020 per E-Mail als PDF Dokumente ein. Alle Informationen über die freien Stellen finden Sie in den untenstehenden Ausschreibungen.

Den Bewerbunsfragebogen und die ausführliche Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen: Fragebogen (DOC, 25 KB) + Stellenausschreibung (.PDF, 84 KB).

, ,

Ähnliche Beiträge

Mobile Beratung erfolgreich zertifiziert

Der Arbeitsbereich Mobile Beratung des Kulturbüro Sachsen e.V. hat den Qualitätsentwicklungsprozess nach KQB (Kundenorientierte Qualitätstestierung für Beratungsorganisationen) mit externer Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Die Mobile Beratung wurde erfolgreich zertifiziert. Hinter KQB…

Mobile Berater*in (w/d) in Görlitz gesucht

Der Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen. Es gibt…
Menü