Februar-Juni 2019: Workshopreihe „Sicher Argumentieren gegen Rechts“

Cover Flyer "Sicher Argumentieren gegen Rechts- Workshopreihe zum Umgang mit Rechtspopulismus und Neonazismus"
Workshops zum Umgang mit Rechtspopulismus und Neonazismus

Die GEW führt in enger Kooperation mit Kulturbüro Sachsen e.V. folgende Fortbildungsreihe (Sicher argumentieren gegen Rechts – eine Workshopreihe zum Umgang mit Rechtspopulismus und Neonazismus) von Februar bis Juni 2019 durch.

Für die Reihe kann man sich ab sofort unter https://www.gew-sachsen.de/ anmelden.

, , ,

Ähnliche Beiträge

Cover des Newsletters Ausgebe 7 des Kulturbüro Sachsen

Newsletter 07 des Kulturbüro Sachsen e.V.

Ein Riss geht durch so manche Kirchgemeinde. Für viele besteht einerseits das Bedürfnis, rassistische und rechtspopulistische Positionen nicht unwidersprochen hinzunehmen. Andererseits sollen Menschen, die an Pegida-Demonstrationen teilnehmen oder sich von…

Landestreffen des Netzwerks Tolerantes Sachsen

Seit Gründung des „Netzwerks Tolerantes Sachsen“ engagiert sich das Kulturbüro Sachsen e. V. im Sprecher*innenrat des Netzwerks. Zum Auftakt des Superwahljahres 2019 möchte das Netzwerk „Tolerantes Sachsen“ allen im Netzwerk…
Cover Sachsen rechts unten 2019

Sachsen rechts unten 2019

In den letzten Jahren hat sich die extreme Rechte in Sachsen neu formiert. In der aktuellen Ausgabe der Jahrespublikation „Sachsen rechts unten“ des Kulturbüro Sachsen e.V., die am 29.03.2019 veröffentlicht…
Menü