Aufruf zur Teilnahme an der #unteilbar Demonstration am 24. August 2019 in Dresden


Das Kulturbüro Sachsen e.V. unterstützt das Bündnis #unteilbar Sachsen und ist Erstunterzeichner des Aufrufs vom Mai 2019. (https://www.unteilbar.org/aktionen/unteilbar-sachsen/aufruf-unterzeichnen/)

#unteilbar banner zur demonstartion am 24.8.2019 in Dresden

Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Das Bündnis #unteilbar setzt mit vielfältigen Aktivitäten Zeichen für eine offene und solidarische Gesellschaft, in der Menschenrechte unteilbar und vielfältige und selbstbestimmte Lebensentwürfe selbstverständlich sind – in Sachsen, Deutschland und weltweit.

Im Leitbild des Kulturbüro Sachsen e.V. haben wir festgehalten: „Uns interessieren Veränderungen aus der eine emanzipatorische Gesellschaft weiter erwachsen kann. Diese Vision leitet unsere Überlegungen und unser Handeln im Alltag. Wir setzen uns für eine lebendige Demokratie ein.“ Wir sind also den Zielen von #unteilbar tief verbunden.

Wir werden uns an der #unteilbar Großdemonstration am 24. August 2019 in Dresden beteiligen und laden Sie und Euch ein, es uns gleich zu tun.

Informationen zur Demonstration in Dresden: https://www.unteilbar.org/dresden/

, , , ,

Ähnliche Beiträge

Cover Faltblatt Diskriminierung an Schulen, Sachsen

Infoflyer zu Diskriminierung an Schulen

In einer Zusammenarbeit mit GEW Sachsen, NDC Sachsen, RAA Sachsen, Antidiskriminierungsbüro Sachsen e.V. und Kulturbüro Sachsen e.V. sind Flyer zum Thema Diskriminierung in Schule entstanden. Neben einer kurzen Erklärung zum…
Menü