> Stellenausschreibung: Regionale*r Mobile*r Berater*in für die Region Südwestsachsen

Der Kulturbüro Sachsen e.V. berät mit seinen drei Mobilen Beratungsteams (MBT) seit 2001 Politik, Verwaltung und zivilgesellschaftliche Akteure bei der Umsetzung von Interventions- und Präventionsstrategien gegen Rechtsextremismus in Sachsen.

Es gibt Regionalbüros in Leipzig (für Nordwestsachsen), in Chemnitz (für Südwestsachsen) und in Dresden (für die Region Mitte-Ost). Für die Arbeit in der Region Südwestsachsen und damit für die Beratungsstelle in Chemnitz sucht der Kulturbüro Sachsen e.V. zum 1. Januar 2017 eine Beraterin für eine 35 Wochenstunden.
Grundlage unserer Arbeit ist das Leitbild des Kulturbüro Sachsen e.V.: „Uns interessiert Veränderung“.

Details entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenausschreibung (.pdf, 68 KB).

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit Foto, tabellarischem Lebenslauf, Beantwortung des Bewerbungsfragebogens (.doc, 25 KB), Zeugnissen und Schreibproben bis zum 2. Dezember 2016 an die Geschäftsführung.