Fortbildungen für demokratieorientiertes Handeln zu Flucht und Asyl


Im Mai/Juni 2017 wird das Kulturbüro Sachsen e.V. mit Unterstützung der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Leipzig die Veranstaltungsreihe "Multiplikator*innenfortbildung für demokratieorientiertes Handeln zu den Themen Flucht und Asyl" durchführen.

Die Fortbildungen richten sich insbesondere an Koordinator*innen im Bereich Flucht und Asyl, an Flüchtlingssozialarbeiter*innen, Integrationsbeauftragte, Studierende der Sozialen Arbeit, ehrenamtlich aktive Personen und interessierte Bürger*innen.

Anmeldungen sind bis 11.05.2017 unter support[ät]kulturbuero-sachsen.de möglich. Für detaillierte Informationen zu den genauen Terminen und Inhalten der Fortbildung können Sie unser Faltblatt als .PDF downloaden.