> Stellenausschreibung: Fundraising im Kulturbüro Sachsen e.V.

Seit 15 Jahren berät und begleitet das Kulturbüro Sachsen e.V. Prozesse der Demokratieentwicklung in Sachsen. Mit Mobiler Beratung für Kommunen und mit Beratungsangeboten in der Kinder- und Jugendhilfe, in der Gemeinwesenarbeit und dem Themenfeld Asyl und Migration setzt das Kulturbüro Sachsen seinen Leitsatz: „Uns interessiert Veränderung“ in ländlichen Regionen und urbanen Zentren in Sachsen um.

Für die intensivere Sichtbarkeit und die finanzielle Stabilisierung unserer Arbeit sucht der Kulturbüro Sachsen e.V. zum 1. Januar 2017 zunächst für 1 Jahr eine*n Mitarbeiter*in für eine 30 Stunden Wochenstelle in der Geschäftsstelle in Dresden. Eine Verlängerung wird in Aussicht gestellt.

Details entnehmen Sie bitte der ausführlichen Stellenausschreibung (.pdf, 71 KB).

Bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung mit Foto, tabellarischem Lebenslauf, Beantwortung des Bewerbungsfragebogens, Zeugnissen und Schreibproben bis zum 2. Dezember 2016 an die Geschäftsführung.