> Fachstelle Asyl und Migration

Die Themen Migration und Flucht sind auch in Deutschland in den vergangenen Jahren zunehmend in den Fokus des gesellschaftlichen Lebens gerückt. Das Recht auf Asyl zählt ebenso wie das Recht auf freie Wahl des Lebensmittelpunktes zu den grundlegenden Menschenrechten. Wir verstehen es als wesentliche Aufgabe, zur Gestaltung einer demokratischen Migrationsgesellschaft beizutragen.
Das Ziel der Arbeit besteht in der Ermöglichung gesellschaftlicher, politischer und kultureller Partizipation von Migrant*innen und geflüchteten Menschen. Damit verbindet sich die Stärkung einer antirassistischen Perspektive in unserer Gesellschaft. Hierfür bieten wir verschiedene Weiterbildungen in den Themenbereichen Asyl und Migration an. Außerdem leisten wir einen Beitrag zur Vernetzung von Akteur*innen.
Wir arbeiten nach den Fachstandards politischer Bildungsarbeit und Methoden der Sozialen Arbeit.
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir grundsätzlich keine Migrations- und/oder Asylberatung anbieten.

Derzeit setzen wir das Projekt Support für Initiative um.

 

Kontakt:
Nina Fridmann, Theresa Lux, Marko Schmidt
Bautzner Str. 20
01099 Dresden
Tel.: 0351. 8106 9681
E-Mail: support@kulturbuero-sachsen.de